Schnee bedeckte Almen, tiefe Gräben, weiße Berge, steile Pässe, enge verwehte Straßen.
Einsam - navigieren
in dunklen Wälder mit tief verschneiten Tannen - Minuten verrinnen -
wieder eine der zahllosen Kehren, im Drift g
enommen, entlang eines vereisten Baches
immer konzentriert um das zu Erleben -
in den unendlichen Weiten der steirischen Berge
          16. + 17. Februar 2018

Willkommen bei der Winterclassic, HQ Teichalm!


Die Winterclassic, HQ Teichalm ist eine klassische Rallye,
die sich an den alten Rallyewegen orientiert, wo das Ankommen schon ein Sieg war und ist.

 

Es ist eine Herausforderung an die Fahrer und das Automobil die  Winterclassic, HQ Teichalm zu fahren.

Man muss die WCHQT schon gefahren sein, um den Geist zu spüren, der jeden Winter viele Fahrer wieder

an den Start auf die Teichalm bringt.

Teamgeist - Taktik und Navigation sind wichtige Punkte dabei.

Die Teilnehmer bewältigen an den beiden Fahrtagen ca. 640km
bei winterlichen Bedingungen auf kleinen Straßen, über verschneiten Pässe und durch dunkle Schluchten.
Der
Start- und Zielort, Teichalm, befindet auf 1200 m Seehöhe und ist somit schneesicher.

Die Winterclassic, HQ Teichalm, fährt am Freitag die Nord-Ost Schleife und am Samstag die Süd-West Schleife,  wo die Helden von heute, auf den Spuren der Legenden, neue Geschichten erleben und viel zu erzählen haben.

Ich freue mich
wenn Sie an der Winterclassic, HQ Teichalm teilnehmen und verbleibe,

mit motorsportlichen Grüßen, Ihr
Joseph Prein

 

P.S.: Die Winterclassic, HQ Teichalm orientiert sich an den früheren Rallyewegen der 1000 Minuten Rallye, der Alpenfahrt, der Semperit Rallye und schreibt langsam selbst Geschichte.